open

Brosda: Das gesellschaftliche Lebensmittel Kultur verfügbar halten

Home / Brosda: Das gesellschaftliche Lebensmittel Kultur verfügbar halten
Die aktuell notwendigen Maßnahmen zur Verlangsamung der Corona-Pandemie treffen Künstlerinnen und Künstler, Kreative, Kultureinrichtungen und kulturelle Veranstaltungsbetriebe hart. Der Vorsitzende des Kulturforums der Sozialdemokratie, der Hamburger Senator für Kultur und Medien Carsten Brosda erklärt:

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post