open

Teilnahme der SPD-Spitze an Kundgebungen zum Tag der Arbeit am 1. Mai

Home / Teilnahme der SPD-Spitze an Kundgebungen zum Tag der Arbeit am 1. Mai
Die diesjährigen Kundgebungen stehen unter dem Motto: GeMAInsam Zukunft gestalten. „Der 1. Mai ist immer auch internationaler Tag für Frieden und Völkerverständigung“, betont das SPD-Präsidium in seinem Aufruf zum Tag der Arbeit. Selbstbestimmung und freie Meinungsäußerung, Solidarität mit der Ukraine und allen Opfern von Putins Angriffskrieg. Und es geht um gesellschaftlichen Zusammenhalt und einen starken Sozialstaat. Den Mai-Aufruf des SPD-Präsidium gibt es hier (https://spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/2022_Aufruf_1Mai.pdf). Und die SPD-Spitze ist auf vielen Kundgebungen in ganz Deutschland präsent. Saskia Esken:Teilnahme und Rede auf der Maikundgebung der IGBCE Bergkamen-Oberaden10:40 Uhr Beginn Demonstrationszug, Museumsplatz Oberaden, Jahnstraße 15, 59192 Bergkamen.11:00 Uhr Kundgebungsbeginn, Römerbergsporthalle Bergkamen-Oberaden. Lars Klingbeil:Rede auf der Kundgebung „Tag der Arbeit“ der SPD Schneverdingenab 10:45 Uhr, Rathaus Schneverdingen, Schulstraße 3, 29640 Schneverdingen. Rede auf der Kundgebung der IGBCE Hohe Heide, ab 12:00 Uhr, Sportplatz SG Benefeld-Cordingen, Freudenthalstraße 5, 29699 Benefeld.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post