open

Kategorie: Externe Mitteilungen

Home / Archive by category "Externe Mitteilungen"

Bullmann: Wir können COVID-19 nur global besiegen

Nach der Videokonferenz der EU-Staats- und Regierungschefs erklärt Udo Bullmann, Europabeauftragter des SPD-Parteivorstands:

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Einladung zur Pressekonferenz mit Saskia Esken, Norbert Walter-Borjans und Olaf Scholz

Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sowie der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz laden anlässlich der Gremiensitzungen zu einer Pressekonferenz über aktuelle Themen ein.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

#keinVergessen: Saskia Esken und Serpil Midyatli bei Kranzniederlegungen zum Gedenken der Opfer von Hanau

Ein Jahr nach dem rechtsextremen Terroranschlag in Hanau nehmen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und die stellv. SPD-Vorsitzende Serpil Midyatli am 19. Februar 2021 zum Gedenken der Opfer an Kranzniederlegungen an den Tatorten in Hanau teil. Weitere Teilnehmer*innen sind unter anderem die Vorsitzende der SPD Hessen Nancy Faeser, der Generalsekretär der SPD Hessen Christoph Degen und der Oberbürgermeister der Stadt Hanau Claus Kaminsky. „Unser Mut wird immer größer sein als die Angst, die die Menschenfeinde verbreiten wollen. Wir werden die Opfer nicht vergessen“, erklärt Esken vorab.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Whatever it takes – Wir brauchen eine globale Impfoffensive! G7 müssen im Kampf gegen COVID-19 endlich ihrer Verantwortung gerecht werden

Udo Bullmann, SPD-Europabeauftragter und Mitglied des Europäischen Parlaments, zum Treffen der G-7-Gesundheitsminister mit EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides: „Für die SPD steht fest: Der weltweite Kampf gegen COVID-19 muss entschieden geführt werden und schnell vorankommen. Auch UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat unmissverständlich klargemacht, dass reiche Industrienationen jetzt in der Pflicht sind, um global Zugang zu Impfstoffen für alle zu ermöglichen. Dabei darf es kein Zögern und keine falschen Tabus geben. Nur, wenn alle Menschen weltweit geimpft werden, schützen wir uns vor weiteren Mutationen und den katastrophalen sozialen wie wirtschaftlichen Folgen.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Die SPD-Fraktion StädteRegion sucht eine/n Referentin/Referenten

Die SPD-Fraktion StädteRegion Aachen sucht zum 01.04.2021 eine/n Referentin/Referenten (m/w/d). Aufgabengebiete: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion Entwurf und Erarbeitung von Pressemitteilungen in Abstimmung mit dem Fraktionsvorsitzenden und dem Fraktionsgeschäftsführer Presseauswertungen Redaktionelle Mitarbeit an Publikationen Betreuung und Redaktion der Internetseite der Fraktion sowie der Social-Media-Kanäle Betreuung von Newslettern Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Fraktion Unterstützung [...]

Quelle: SPD-Unterbezirk in der Städteregion Aachen | SPD-Fraktion StädteRegion Aachen - Orginal Post

Einladung zur Pressekonferenz mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans

Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans laden im Anschluss an die Sitzung des Präsidiums zu einer Pressekonferenz über aktuelle Themen ein. Die Pressekonferenz findet statt am Montag, 15. Februar 2021,um 12:30 Uhr,ONLINE.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

AfA: „Mindest-Kurzarbeitergeld sofort einführen – Grundsicherung kann keine Antwort auf monatelangen Lohnausfall sein!“

Der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), Klaus Barthel, zum Mindest-Kurzarbeitergeld:„Der erneut verlängerte Lockdown und die wieder stark angestiegene Kurzarbeit verschlechtern die Einkommenssituation von Tausenden ArbeitnehmerInnen weiter. Besonders betroffen sind neben den zusätzlichen Arbeitslosen die Kurzarbeitenden mit niedrigen und mittleren Einkommen.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

SPD Frauen zum Internationalen Tag der Frauen in der Wissenschaft der UNESCO

Zum Internationalen Tag Frauen in der Wissenschaft der UNESCO erklären Maria Noichl, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und Ulf Daude, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in der SPD: Gleichberechtigung und Chancengleichheit: Das Glas ist halb voll – Füllen wir es endlich ganz! Wir können feiern, das Glas ist halb voll. Mädchen haben in der Schule die besseren Noten, machen öfter Abitur und beginnen häufiger ein Studium als gleichaltrige Jungen. An den Unis gibt es deswegen mittlerweile so viele Studentinnen wie nie zuvor, über 220.000. Seit dem Jahr 2000 studieren etwa gleich viele Frauen wie Männer, seit 2018 relativ gesehen sogar mehr. Manche Studiengänge, die üblicherweise nicht zu einem Geschlechterklischee zugeordnet werden, wie Medizin und Architektur, sind mittlerweile weiblich dominiert, genauso auch im höheren Lehramt, sogar in den Naturwissenschaften. Viele Unis fragen sich heute bereits: Wie kriegt man Jungs zum Studieren? Es ist aber nicht richtig, bestehende Missverhältnisse einfach umzudrehen; vielmehr kommt es darauf an, dass gleiche Talente und Interessen die gleichen Wege eröffnen. Bei den Promotionen z.B. nähern wir uns in Deutschland der Parität.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Solidarität in Zeiten der Krise: SPD stimmt Haushalt 2021 der StädteRegion Aachen zu

Im Jahr 2020 hat Corona unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Das gilt auch für die Arbeit der StädteRegion Aachen, insbesondere des städteregionalen Gesundheitsamtes und für die politische Arbeit bei uns in der Region. Mit Blick auf das Jahr 2021 lässt sich festhalten: Corona wird uns noch länger begleiten und viele Folgen und [...]

Quelle: SPD-Unterbezirk in der Städteregion Aachen | SPD-Fraktion StädteRegion Aachen - Orginal Post

SPD-Fraktion sieht großen Bedarf an kostenlosem Transport zum Impfzentrum

Just diese Woche ertönte auch bei uns der Startschuss für die Arbeit des städteregionalen Impfzentrums in der Eissporthalle am Aachener Tivoli. Nachdem der ursprüngliche Starttermin aufgrund fehlenden Impfstoffes wieder verworfen wurde, geht es nun auch hier vor Ort endlich los. Trotzdem bleibt der Impfstart für viele Bürger*innen weiterhin durchaus kompliziert. Mit nur einem Impfzentrum [...]

Quelle: SPD-Unterbezirk in der Städteregion Aachen | SPD-Fraktion StädteRegion Aachen - Orginal Post