open

Monthly Archives: Dezember 2015

Home / 2015 / Dezember

ASF zur Geschlechterquote in Aufsichtsräten: Ab jetzt gilt es!

Das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst trat am 1. Mai 2015 in Kraft. Für die Neubesetzung von Aufsichtsratsposten börsennotierter und voll mitbestimmungspflichtiger Unternehmen gilt ab dem 1. Januar 2016 eine Geschlechterquote von 30 Prozent. Hierzu erklärt die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF), Elke Ferner:

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Rufbereitschaft der Pressestelle des SPD-Parteivorstandes vom 30. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016

Die Pressestelle des SPD-Parteivorstandes steht Ihnen für Presseanfragen in der Zeit vom 31. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 unter der Rufnummer

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Rufbereitschaft der Pressestelle des SPD-Parteivorstandes am 29. Dezember 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Dienstag, den 29. Dezember 2015, steht Ihnen die Pressestelle des SPD-Parteivorstandes für Presseanfragen unter der Rufnummer

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Rufbereitschaft der Pressestelle des SPD-Parteivorstandes am 28. Dezember 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Montag, den 28. Dezember 2015, steht Ihnen die Pressestelle des SPD-Parteivorstandes für Presseanfragen unter der Rufnummer

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Rufbereitschaft der Pressestelle des SPD-Parteivorstandes vom 24. bis 27. Dezember 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Pressestelle des SPD-Parteivorstandes steht Ihnen für Presseanfragen in der Zeit vom 24. bis 27. Dezember 2015 unter der Rufnummer

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Sigmar Gabriel gratuliert Martin Schulz

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel gratuliert dem Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz zu seinem 60. Geburtstag am 20. Dezember 2015 mit folgendem Schreiben:

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Heidemarie Wieczorek-Zeul gratuliert zum 20. Gründungstag von Venro

Am 19. Dezember vor 20 Jahren nahm der Verband entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen (Venro) seine Arbeit auf. Dazu gratuliert Heidemarie Wieczorek-Zeul, Vorsitzende des Forums Eine Welt des SPD-Parteivorstandes:

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Rufbereitschaft der Pressestelle des SPD-Parteivorstandes vom 19. bis 20. Dezember 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Pressestelle des SPD-Parteivorstandes steht Ihnen für Presseanfragen in der Zeit vom 19. bis 20. Dezember 2015 unter der Rufnummer 030 25991-300 sowie per E-Mail unter pressestelle@spd.de zur Verfügung.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Termine der SPD-Spitze vom 14. Dezember 2015 bis 20. Dezember 2015 und Rufbereitschaft der Pressestelle

Montag, 14. Dezember 2015Sigmar Gabriel und Malu Dreyer bei Veranstaltungsreihe „Patientenorientierung in der Pflege“um 12:30 Uhr,Coface Arena, Eugen-Salomon-Str. 1, 55128 Mainz.Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer halten Reden bei der von FES, IPOV und der Rudi-Assauer-Initiative organisierten Veranstaltungsreihe „Patientenorientierung in der Pflege“.„Nordfriesland-Tag“ mit Ralf StegnerBesuch des Flugplatzes St. Peter-Ordingum 10:00 Uhr,Flugplatz, Feldhausweg, 25826 St. Peter-Ording.Besuch der Flüchtlings-Erstaufnahme Seethum 12:00 Uhr,Stapelholmer Kaserne, 25878 Seeth.Gespräche zur Zukunft des Klinikums Nordfriesland mit Geschäftsführung und Betriebsrat um 14:00 Uhr,Klinikum Nordfriesland, Erichsenweg 16, 25813 Husum.Gespräch mit der Initiative Bürgerbus Ladelund e.V. um 16:30 Uhr,MarktTreff, Dorfstraße 44, 25926 Ladelund.Öffentlicher Kreisparteiausschuss zur Flüchtlingskrise um 18:30 Uhr,Bredstedter Sool, Lornsenstraße 17-19, 25821 Bredstedt.Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter der 030 25991-300 zur Verfügung.Über Ihr Interesse freuen wir uns.

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post

Wilhelm-Dröscher-Preis 2015 verliehen

Wilhelm-Dröscher-Preis 2015 verliehenAuf dem SPD-Bundesparteitag in Berlin wurde der Wilhelm-Dröscher-Preis 2015 verliehen. Träger des diesjährigen ersten Preises ist das „Junges Bündnis für Geflüchtete“ in München. Die Mitglieder des Kuratoriums, darunter Heidemarie Wieczorek-Zeul sowie Mitglieder der Familie Dröscher, entschieden sich für dieses Projekt. Der erste Platz ist mit 2.500 Euro dotiert.Darüber hinaus hatten auch die Delegierten und Besucherinnen und Besucher des Bundesparteitages die Möglichkeit, unter den teilnehmenden Projekten ihren Favoriten zu wählen. Sie haben sich für das Projekt der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Bezirk Braunschweig/ Niedersachsen „Vorwärts Frauen … Macht Politik“ entschieden. Die Trägerinnen des Delegierten- und BesucherInnen-Preises erhalten 1.000 Euro.Der „Wilhelm-Dröscher-Preis“ wurde erstmals am 22. April 1982 auf dem Parteitag in     München verliehen. Wilhelm Dröscher war Landtags- und Bundestagsabgeordneter. Er war außerdem SPD-Landesvorsitzender von Rheinland-Pfalz, Mitglied des SPD-Parteivorstandes und des Präsidiums sowie Schatzmeister der SPD. Als Europaabgeordneter und Präsident der Europäischen Sozialisten engagierte er sich besonders für ein vereintes, gerechtes und friedliches Europa. Wilhelm Dröscher starb am 18. November 1977 während des Bundesparteitages in Hamburg.Mehr Informationen rund um den Preis und zu den Preisträgern finden Sie im Internet unter:

Quelle: SPD Pressemitteilungen - Orginal Post